banner_fussabdruck.jpg

Über mich

Hunde.jpgMein Name ist Jennifer Vogt. 
Mein beruflicher Werdegang begann im Alter von 15 Jahren mit einer Lehre als Frisörin. Nach dieser Lehre hatte ich aber noch das Bedürfnis, mich weiterzubilden, weshalb ich zusätzlich noch eine Lehre als Bürokauffrau absolvierte. In diesem Beruf arbeitete ich dann 7 Jahre lang. 
 
Da sich in meiner Freizeit jedoch mein ganzes Leben um Tiere - vor allem Hunde - drehte, machte mich die Büroarbeit nicht glücklich. Ich wollte unbedingt auch beruflich mit Hunden zusammenarbeiten. Also überlegte ich, wie ich Beruf und Hobby am besten verbinden könnte und hatte eine Idee: warum nicht Hundefrisörin werden? 
Im Dezember 2014 durfte ich dann im Hundesalon in Koblach schnuppern. Ich merkte sofort, dass mich diese Arbeit sehr interessierte und mir viel Freude brachte. Mein Entschluss stand bald fest und schon im Jänner 2015 absolvierte ich eine Ausbildung zur Hundefrisörin in Wien. Ich durfte anschließend im Hundesalon in Koblach lernen und arbeitete dort bis September 2015 einen Tag pro Woche, um mein Wissen zu vergrößern bzw. zu verfestigen und die nötigen Handgriffe zu üben.
 
Im April 2015 war es dann soweit: Ich konnte mein eigenes Geschäft eröffnen und vor kurzem bereits dessen einjähriges Bestehen feiern. 
Die Arbeit mit Hunden macht mir sehr viel Spaß und es ist immer wieder schön, neue Charaktere und Hunderassen kennenzulernen.
 
Hunde haben mich in meinem Leben immer schon begleitet. Als Kind wuchs ich mit zwei Rottweilern und einem Malteser auf. Als ich alt genug für einen eigenen Hund war, fiel meine Wahl auf eine Golden-Retriever-Hündin namens Luna, die 9 Jahre lang meine treue Begleiterin war. Leider ist sie vor ein paar Monaten über die Regenbogenbrücke gegangen. Für mich war das ein schmerzlicher Verlust, aber ich weiß, dass wir irgendwann wieder zusammen sein werden.
 
Seit ein paar Wochen begleitet mich nun ein Goldi – Colli Mix Namens Mia, die mir wieder sehr viel Freude bereitet.